Follow by Email

Sonntag, 9. Dezember 2012

ageBand - Silvester in der Galerie Pöttschinger Meierhof



FKK Silvester

Wie jedes Jahr sind wir unserer Zeit voraus und feiern Silvester schon am 30.12. – heuer mit der ageBand.


Rolling Stones, Creedence Clearwater Revival, The Doors,… auch manch selbstgeschriebene Nummer wird zum Besten gegeben.

Michael Krautschneider (drums)
Hansi Strümpf (bass)
Christian Leeb (keyboards)
Martin Sebesta (guitar)
ageUU (whatever)


30.12.2012 - ab 20.ooh
Hingehen!!!
 …das ist eine freundliche Aufforderung!







Samstag, 24. November 2012

FIFA 13- Champion

ACHTUNG!     HEUTE !!!!!






Es ist soweit!

Wir wollen heraus finden wer die wahren FIFA 13- Champion sind. Also Melde dich an und beweise was du so drauf hast.


Wo: mACHSimum Bar (Hauptplatz) / GolsWann: 24. November 2012
Beginn: ab 15.00 Uhr
Auslosung: 15.15 Uhr


Gespielt wird auf 4 Fernseher und einer Leinwand.
- Ein Team besteht aus 2 Personen.
- Nenngeld beträgt 15 € pro Team.
- Mit Tippspiel. (Wetten auf Turniersieg, Matches...)

Die beiden Champions werden mit 2 Flachbildschirmen prämiert.
Anmeldung bitte bei


Benjamin Heiling
benjamin.heiling@gmx.at
0664 / 923 38 76
oder
Kilian Brandstätter
kilian.brandstaetter@reflex.at
0699 / 106 50 829

Anmeldung:
Anmelden mit vollständigem Namen, Ort + Mailadresse!
Zusammenfassung Auslosung:
1. Der Name „Spieler 1“ wird gezogen
2. „Spieler 1“ sucht sich seine Mannschaft aus
3. „Spieler 1“ zieht seine Gruppe
Die Vorrunde wird in Gruppen ausgespielt.



Eure SJ Bezirk Neusiedl am See. ;-)




Donnerstag, 15. November 2012

„Zauberhafter Weihnachtsspaß mit der Villa Kunterbunt“






Benefiz-Kinder-Adventfest
Öffentliche Veranstaltung


Die Herzenserfinder und das Eltern-Kind-Zentrum "Villa Kunterbunt" laden herzlich zum alljährlichen Benefiz-Kinder-Adventfest ein!

„Zauberhafter Weihnachtsspaß mit der Villa Kunterbunt“




Station – Kleinkindbereich:
Damit sich auch die Kleinen unter uns wohlfühlen

Mal-& Bastelstation:
Kreatives Austoben im Mal- Und Bastelbereich

Sackhüpfen & Dosenwerfen
Hier können die Kids ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen

Der Nikolaus kommt!
16:00Uhr bis 16:30Uhr


Speis & Trank


Adventmarkt


Kinderflohmarkt


Eintritt: Freie Spende






Der Erlös kömmt bedürftigen Kindern & Familien in Eisenstadt und Umgebung zugute.



nähere Infos unter www.herzenserfinder.at 







Sonntag, 21. Oktober 2012

Konrad "Bones" Windisch im Meierhof; Pöttsching




Konrad „Bones“ Windisch ist sicherlich einer der besten Bluesmusiker Österreichs und hat den Meierhof Pöttsching schon einige Male beehrt. Diesmal stellt er seine rauchige Stimme allerdings in den Dienst der Literatur und liest aus den Büchern „Blues: Geschichte und Geschichten“ von Carl-Ludwig Reichert und „Die Geschichte des Blues“ von Bill Wyman, seines Zeichens Rolling Stone und Besitzer einer der umfangreichsten Sammlungen über den Blues.
Und natürlich hat Bones auch selbst die eine oder andere Anekdote zu erzählen. Und zwischendurch den einen oder anderen Song zu spielen !!!


Der Blues entwickelte sich im späten 19. und frühen 20. Jahrhundert im Süden der USA, vor allem im Mississippi-Delta, als eine Form der afroamerikanischen Musik. Der Name leitet sich von der Redewendung „to feel blue“ – „traurig sein“ ab.
Mit den Jahrzehnten breitete sich der Blues weiter nach Norden in Städte wie Chicago und Detroit aus und wurde immer wieder neu interpretiert und weiterentwickelt – Jazz, Country, Folk, Rock ’n Roll, Hip Hop,… sie alle sind seine Kinder.




Mittwoch, 12. September 2012

Hornstein - Ein Gespräch mit Helmut Schüller






Wir als ACUS-Hornstein möchten Sie zu einem Gespräch mit Monsignore Mag. Helmut Schüller (Pfarrer von Probstdorf, Obmann der Pfarrerinitiative, ehemaliger Caritas-Direktor und ehemaliger Generalvikar der Erzdiözese Wien) ins Forsthaus Hornstein am Donnerstag den 27.9.2012 um 19 Uhr einladen.

In diesem Gespräch wird Helmut Schüller nach einem kurzen allgemeinen Blick auf die christliche Soziallehre die Herausforderungen und Chancen der christlichen Soziallehre im Zeichen der aktuellen Krisen in Gesellschaft, Wirtschaft usw. durchleuchten.


Wir würden uns über Ihr Kommen sehr freuen!

Mit freundlichen Grüßen,
ACUS-Hornstein-Vorsitzender GR Mag. Markus Gartner
und das Team der ACUS-Hornstein


Mittwoch, 5. September 2012

MEDIENAKTION "Als die Bilder lügen lernten"

Quelle: SPÖ Frauen Burgenland






Öffentliche Veranstaltung · Von SPÖ Frauen Burgenland6.9.2012 - 12.ooh / Fußgängerzone vor dem H&M








Hier eine Nasenkorrektur, da die Taille geschmälert – die Methoden der Bildbearbeitung sind heute so radikal wie nie zuvor.

Magazine und Zeitschriften strotzen nur so vor retuschierten Fotos. Die Bilder prägen unser Schönheitsideal und sind mitverantwortlich dafür, dass sich heute mehr Menschen denn je unzufrieden in ihrer Haut fühlen.


Die SPÖ Frauen treten gemeinsam mit der Sozialistischen Jugend für ein neues Bildbearbeitungsgesetz bei Werbefotos ein. Denn nur so wird ersichtlich, dass die perfektionierte „Schönheit“ künstlich geschaffen wurde.
In Zukunft soll der Grad der Bildbearbeitung am Foto angezeigt werden.

Um darauf aufmerksam zu machen veranstalten die SPÖ Frauen Burgenland und die SJ eine Medienaktion um auf die Thematik aufmerksam zu machen!

TREFFPUNKT Fußgängerzone vor dem H&M / 6.9.2012 - 12.ooh


Freitag, 17. August 2012

3. Kritische Literaturtage 2012

Es betrifft zwar nicht direkt das Burgenland, die kritischen Literaturtage - die Buchmesse gegen den literarischen Mainstream, ist jedoch ein wichtiger Event, an dem vielleicht auch Burgenländer teilnehmen wollen!




Wir sehen uns auf der KriLit´12!
Dein KriLit-Team

KriLit´12- Kritische Literaturtage / 26. bis 28. Oktober 2012 / E-Mail: kritische.literatur.tage@gmail.com
Tel: 0650/510 92 78 (Ulli Fuchs)/ www.krilit.at
 
 





Dienstag, 14. August 2012

Les Fleurs Revival



























Les Fleurs Revival
Benefizkonzert


25. August 2012 - 20.ooh
Purbach Kellerplatz


Wir laden euch zu einem sicherlich grandiosem Konzert am 25. August in Purbach am Kellerplatz ein!!

Tolle Musik, guter Wein und das Ganze für einen guten Zweck ...
Der Reinerlös wird u.a. an die Selbsthilfegruppe "Leben mit Krebs" gespendet!
 
Danke an "Les Fleurs" für die großartige Unterstützung!

Jump on it Tour

Quelle: Oliver Krumpeck :   24.8.2012 - Spring auf und sei dabei!
Landesjugendsekretär bei ÖGB Burgenland





Quelle: Oliver Krumpeck :   24.8.2012 - Spring auf und sei dabei!
Landesjugendsekretär bei ÖGB Burgenland


Freitag, 10. August 2012

Heute startet das 45. Golser Volksfest !




























 
Heute startet das 45. Golser Volksfest - DIE Wirtschaftsmesse im Osten von Österreich!

Am Samstag 11. August um 15 Uhr startet die offizielle Eröffnung - wer ist mit dabei? Ich lasse mir diesen wichtigen Termin auf keinen Fall entgehen und werde mit Genuss die feierliche Eröffnung vornehmen.

Kultur, Musikgenuss, die Arena, Vergnügungspark, Fußballevents, Weinmesse, Ausstellungen von vielen Betrieben der Region und vieles mehr - 45. Golser Volksfest ist ein Highlight im Jahr.

Freu mich schon auf die vielen Treffen mit Freundinnen und Freunden.



25.8.2012 - Rock am Plotz!



Dienstag, 31. Juli 2012

24. Pöttschinger Triathlon

24. Pöttschinger Triathlon
Termin: 11. August 2012





































Ferienspiel "Olympia"




Morgen ist es so weit
- das erste Ferienspiel findet unter dem Motto "Olympia" statt.


Öffentliche Veranstaltung · Von Markus Gartner

  • Volksschule Hornstein

  • Nachdem das erste Ferienspiel am 13.07. ins Wasser gefallen ist findet das erste Ferienspiel zum Thema Olympia am Mittwoch den 01.08. 2012 von 16 bis 18 Uhr am Gelände der Volksschule Hornstein statt.


    Die weiteren Termine sind:
    Ferienspiel "kreativ &künstlerisch" Freitag 24.08. 16-18 Uhr Gelände Volksschule
    Ferienspiel "Ritterspiele" Freitag 31.08. 16-18 Uhr Gelände Volksschule


Filmland Burgenland

Quelle: burgenland.at - kultur









Filmland Burgenland

Film ist ein Transportmittel von kultureller und regionaler Identität.
Film ist eine Kunstform. Burgenländische Schauspieler, Regisseure, Filmemacher und Drehbuchautoren haben bereits mehrfach international auf sich aufmerksam gemacht. 

Nicht zuletzt ist Film – als Videoclip – auch Ausdrucksmittel der Jugendkultur. Von Sissi bis zum Winzerkönig: Unsere einzigartige Landschaft sorgt dafür, dass das Burgenland immer wieder zur Filmkulisse wird. 
Film schafft touristische Wertschöpfung und nicht zuletzt Arbeitsplätze. Die gesamte „Filmlandschaft“ des Burgenlandes soll 2012 vor den medialen Vorhang geholt und im Zuge der Initiative Filmland Burgenland in allen Facetten präsentiert werden.

Im Filmland Burgenland finden 2012 mehr als 60 Einzelveranstaltungen statt. Das Programm reicht von Filmreihen, Ausstellungen, Symposien, Wettbewerben bis hin zu Workshops.
Das Kino kommt in die Schule, und das Kino kommt mit zwei Filmreihen auch zurück in die Dörfer und Städte des Burgenlandes. Wir fordern im Rahmen von Wettbewerben und Kursen dazu auf, eigenständig kreaktiv zu sein und diskutieren mit Filmexperten über das Potential und mögliche Zukunftsvisionen von Film im Burgenland. 

Filmland Burgenland will alle Burgenländerinnen und Burgenländer erreichen – vom Tafelklassler bis ins hohe Alter, von Kittsee bis ins südliche Burgenland. Kulturinitiativen, Tourismusunternehmen, Bildungseinrichtungen, Museen und selbstverständlich auch die hiesigen Kinobetreiber beteiligen sich an der Initiative und unterstützen das Kulturreferat bei der Umsetzung des kulturpolitischen Jahresschwerpunktes 2012. 






Quelle: burgenland.at - kultur









Montag, 23. Juli 2012

SJ Hornstein - White Night


Die SJ Hornstein lädt nach der erfolgreichen School´s Out Party á la American Pie zur nächsten Partynacht ein.


 Unter dem Motto "White Night" erwarten euch wieder Getränkespecials, gute Stimmung und eine Partynacht, die ihr so schnell nicht vergessen werdet. 

-> Pinter´s Schmankerlwelt, Hornstein
-> 31. August, 20:00 Uhr
-> Getränkespecials
-> Eintritt frei
-> Dresscode: Weiß oder Ähnliches ;D
-> Diamantene Überraschung

Wer nicht kommt, hat was verpasst!
See ya!



Samstag, 21. Juli 2012

Pöttsching - Sun Serve Beachvolleyballturnier





Sun Serve Beachvolleyballturnier




Öffentliche Veranstaltung
Von Sozialistische Jugend Pöttsching
    • Samstag, 28. Juli 2012
    • 14:00
      Pöttschinger Bad



  • Mikasa Volleyball zu gewinnen!
    Minderstens 1 Frau pro Team!
    10€ Startgeld

    Anmeldung: 0680/4066120
    oder bis 13 Uhr vor Ort am Turniertag!



Dienstag, 17. Juli 2012

Burgenländische Landesbibliothek



In der Burgenländischen Landesbibliothek erwarten Sie über 130.000

Bücher und rund 230 laufende Zeitschriften. 



Als wissenschaftliche und administrative Bibliothek des Burgenlandes 

liegt der Schwerpunkt unseres Sammelgebiets natürlich in der 

Geschichte sowie der Kultur des Burgenlandes. 

Sie finden bei uns aber auch interessante Bücher zu den unterschied-

lichsten Wissensgebieten und der internationalen Belletristik.




Benutzung, Beratung und Entlehnung sind an der Burgenländischen 

Landesbibliothek kostenlos.





Den Online-Katalog gibt´s unter http://lbe.dabis.org/



 Wir freuen uns auf Ihren Besuch!



Sonntag, 15. Juli 2012

AK - Bücherei: Lesen tut gut !


Lesen tut gut!

Auch in den Sommerferien steht die AK Bücherei-Eisenstadt mit ihrem Angebot an DVDs, Hörbüchern, Zeitschriften, Büchern und Vielem mehr für Sie offen. Falls Sie Freunde und Bekannte haben, die die AK-Bücherei Eisenstadt noch nicht nutzen, bringen Sie sie doch einfach mit.




Freitag, 6. Juli 2012

Trockenschwimmer III - "Beckenbodenlesung"



Die dritte Auflage des Sommerhits im Alten Freibad!
Trockenschwimmer III - "Beckenbodenlesung"
  • Samstag, 14. Juli 2012
  • 19:30

Altes Freibad Baumgarten / Pajngrt


 Hubert Hutfless, Wolfgang Millendorfer und Michaela Schöller lesen und singen inmitten des aufgelassenen Schwimmbeckens.
Das staunende Publikum erwartet eine glamouröse Bühnenshow mit burgenländischen Sprachexperimenten, tragikomischen Kurzgeschichten und Texten zwischen Brachialhumor und Melancholie.

Und die Big Band spielt dazu – Clemens Frühstück am Saxophon und Reinhold Kogler an der Gitarre begleiten die Literaten bei ihrem musikalischen Landgang.
Ein heißer Sommerflirt zwischen Baumgarten und Las Vegas!

Der ASK Baumgarten serviert dazu Wurstsemmerln und Sommerspritzer am geschmackssicheren Badbuffet. 


Eintritt: Freie Spende




 

Sonntag, 20. Mai 2012

26.Mai - Konrad "Bones" Windisch in Pöttsching



Blues goes Dixie - Sa., 26.5.2012
Lazy Bones - Galerie im Meierhof



Einlass 20.ooh, Beginn 21.ooh
Vvk 12,- €;  Ak 15, - €

Vorverkauf Martina Reischer: 0650-4803800
Das "Leibliche Wohl" übernimmt "s´Blaue Eck"

Galerie im 1. Stock


Wir freuen uns auf Ihren Besuch & wünschen gute Unterhaltung!
Weitere Infos siehe unter:

http://www.fkk-poettsching.at/?p=355#more-355


Donnerstag, 10. Mai 2012

Oho Offenes Haus Oberwart: "Groove Dictionary"


"Groove Dictionary"

11. Mai 2012 / 20:00 Uhr
7400 Oberwart


Die burgenländische Formation „Groove Dictionary“, bestehend aus den Musikern Chris Deissl (bass), Otto Irsic (drums), Andi Lechner (guit), Andi Pawlicki (keyb), Alexander Pongracz (Sax) und Mario Unger (trump, vocal) gibt ihr Debüt im OHO.


Das weitgefächerte musikalische Spektrum bewegt sich von klassischem Jazz über 
Latin, bis hin zu Eigenkompositionen und verspricht einen interessanten Abend.





Quelle: Oho Offenes Haus / Von Mario Unger
http://oho.at/de/programm/get/page/11.05.2012-groovy-dictionary/

Donnerstag, 3. Mai 2012

Muttertagskonzert - Kaisersteinbruch





siehe auch:

"Ritt um den Ararat" Georg Pehm, Ronald Köller und Engelbert Rauchbauer




Buch- und Fotopräsentation 5.5.2012,  
20:00 in der ERBSE 
Gärtnergasse 1, 2460 Bruckneudorf
Zugang über Merkur-Parkplatz



"Ritt um den Ararat"
Georg Pehm, Ronald Köller und Engelbert Rauchbauer

Diese Motorradtour durch Kurdistan, Iran, Armenien, Georgien und Anatolien ist ein amüsanter Reisebericht dreier Freunde – mit beeindruckenden Bildern obendrauf!

Natürlich ist die Tour nicht ungefährlich. Dennoch ziehen sie ihr „Ding“ durch. Allen Warnungen zum Trotz: Drei Motorradbegeisterte aus dem Burgenland – Georg Pehm, Ronald Köller und Engelbert Rauchbauer – umrunden im August auf ihren Maschinen den großen Ararat. Sie landen dort, wo schon einst Noah mit seiner Arche strandete. Sie durchqueren Kurdistan, Anatolien und den Norden des Iran. Sie halten inne in den Klöstern Armeniens und lassen sich selbst von den steinigsten Bergstraßen Georgiens nicht abschütteln. Jetzt lässt sich die Tour „nachfahren“ – als Besucher der Fotoschau oder bei der Lektüre des gleichnamigen Buches, das nun bei edition lex liszt 12 erschienen ist.

Auf ihrer Reise durch mehr als sieben Länder erleben die drei erfahrenen Biker einzigartige Landschaften und uralte Kulturen. Sie machen überraschende Begegnungen und haben auf den insgesamt 7.840 Kilometern jede Menge Fahrspaß. Mit einem Wort: Die drei genießen ihre Sommer-Tour. Jeden Meter – ob auf Asphalt, groben Schotter oder Nässe und Schlamm.

„Ritt um den Ararat“ ist keine Heldengeschichte. Aber mit seinen 240 Seiten und über 150 beeindruckenden Fotos ein amüsantes Reisetagebuch. Einige Stimmen zum Buch:

Eine packende Lektüre für all jene, die gerne mit dem Motorrad verreisen oder – noch ärger – gerne mit dem Motorrad verreisen WÜRDEN. Achtung, macht Fernweh! Auch der schönen Bilder wegen!“
Karin Mairitsch, Freie Journalistin, Bezwingerin des Erzberges

Drei große Buben, drei Motorräder, ein Abenteuer. Einfach so! Dieses Buch weckt Sehnsüchte. Raus aus dem Alltag – rein ins Abenteuer! Einfach so!“
Wolfgang Böck, Schauspieler, Intendant, Biker

Viel lockerer zu lesen als die Tour am Bike zu fahren. Amüsant!“
Herbert Grundtner, Freier Motorjournalist

Eine mutige Tour von drei Globetrottern, die mit einzigartigen Eindrücken in eine oftmals fremde Welt belohnt wurden. Herrlicher Lesestoff!“
Dietmar Posteiner, FREIE FAHRT



erbse
Gärtnergasse 1, 2460 Bruckneudorf
Zugang über Merkur-Parkplatz
Samstag, 5. Mai 2012 20:00 Uhr, Eintritt freie Spende

Mittwoch, 2. Mai 2012

Rohrbach bei Mattersburg: Kabarett im Keller

Quelle: Bezirksblätter Burgenland
regionaut.meinbezirk.at


Kabarett im Keller


Rohrbach bei Mattersburg
Fürstenkeller

Halbzeitpause im Leben, Zeit, sich Gedanken zu machen. - Kommen Männer mit 40 in die Midlife Crises? Blödsinn! Sie haben endlich die Pubertät hinter sich und das lässt sie seltsam erscheinen.

In Pepi Hopfs neuem Soloprogramm steht so ein Prachtexemplar auf der Bühne und beginnt zu erzählen. Über die Welt im Speziellen und sich selbst im Allgemeinen.

Ein Kabarettprogramm aufs Wesentliche reduziert. Ein Mann, eine Bühne und jede Menge zu besprechen. 

Ein Rundumschlag im Wasserglas frei nach dem Motto „Wer im Glashaus sitzt, werfe den ersten Stein.

Halbzeitpause im Leben und kein Grund zur Trauer, denn die Seiten werden gewechselt. Vom ruhigen Eheleben zurück zur Mama ins alte Kinderzimmer. Egal! Die zweite Hälfte liegt ja noch vor ihm. Unschuldig wie ein leeres Blatt Papier!

Was: Kabarett im Keller
Wer: Pepi Hopf
Programm: Unschuldig
Wann: SA. 12. Mai 20 Uhr
Wo: Rohrbach/Fürstenkeller
Karten: e-mail: kik@aon.at, 0664/521 80 80 oder in den Raika Filialen
Kosten: Abendkassa € 13, Vorverkauf € 10



Die Bezirksblätter verlosen 2x2 Karten! 


Quelle: Bezirksblätter Burgenland
regionaut.meinbezirk.at