Follow by Email

Samstag, 4. Februar 2012

Das Burgenland von 1921 bis 2011


insich(t) & ansich(t).
Das Burgenland von 1921 bis 2011

Eine weitere Publikation des Burgenländischen Landesarchivs anlässlich des heurigen Jubiläums "90 Jahre Burgenland" ist der Tagungsband des Symposions des Burgenländischen Landesarchivs vom 26./27. Mai 2011.

Darin gehen 12 Autoren, wie etwa Gerhard Baumgartner, Jakob Perschy, Ursula Mindler oder Wolfgang Weisgram, aus unterschiedlichsten Blickwinkeln auf die Geschichte des Burgenlandes ein und geben interessante Innen- und Außenansichten wieder.

insich(t) & ansich(t).
Das Burgenland von 1921 bis 2011

erhältlich im Burgenländischen Landesarchiv

Tel.: 02682/600 2351
ines.illedits@bgld.gv.at

Siehe auch:
http://www.burgenland.at/kultur/kulturnews

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen